Systeme und Signalverarbeitung


Systeme und Signalverarbeitung

Konzeption und Design von HF-Systemen bis hin zur Realisierung von Prototypen. Entwicklung von Software und spezifischer Signalverarbeitung.

 

Profil

Wir konzipieren, entwickleln und realisieren Hochfrequenz- und Elektronik-Systeme. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich der Signalquellen, Funkempfänger und -Detektoren, Sensorik und Radar (insbes. Bodenradar). Alle Fragestellungen hinsichtlich eines vollständigen Systemdesigns werden von uns betrachtet. Dies beginnt bei der Systemkonzeption mit Frequenzplanung, Struktur und Blockschaltbild über die detaillierte Systemanalyse hinsichtlich Nichtlinearitäten, Rauschen usw. bis hin zur Auswahl eines geeigneten Controllers und Erstellen der Firmware, Schnittstellen und ggf. System- und Bediensoftware. Als wichtige Komponente von Übertragungs- und Radarsystemen entwicklen wir auch die Antennen und berücksichtigen deren Eigenschaften im System. Wir entwickeln und realisieren die zugehörige Hard- und Software und Antennen bis hin zur Integration in einen produktreifen Prototypen. Wir berücksichtigen EMV-Fragestellungen im Design und unterstützen bei der Zertifizierung für die CE-Kennzeichnung von Geräten.

Neben der Rechnersteuerung mit Firmware-Programmierung und Integration von PC-Schnittstellen (USB, Netzwerkschnittstellen) haben wir besondere Erfahrung im Bereich der Signalverarbeitung für die Funkortung sowie in der Basissignalverarbeitung für Radarsysteme bis hin zur Anwendung von hochauflösenden Schätzverfahren. Wir erstellen Anwender- bzw. Bediensoftware – stadandardmäßig für Windows-PCs, auf Wunsch auch für Linux oder Android. Hier liegt unser Schwerpunkt im Rapid Prototyping von Benutzerschnittstellen. Dafür setzen wir Python mit GTK oder Qt ein.

Wir haben besondere Kompetenzen in der Bearbeitung neuartiger Fragestellungen mit Forschungsaspekten. Das Schaltungs- und Systemdesign im Hochfrequenzbereich setzt zudem häufig voraus, dass die verwendeten Komponenten zunächst in Teststrukturen charakterisiert werden, um im nächsten Schritt damit Submodule zu optimieren. Diese werden zu einem späteren Zeitpunkt in ein Gesamtsystem integriert. In allen Entwicklungs- und Integrationsstadien wird intensiv getestet und optimiert. Dies berücksichtigen wir bei der Projektgestaltung; es kommen meist iterativ-evolutionäre Vorgehensweisen zur Anwendung bzw. experimentelle Entwicklung bei forschungsnahen Fragestellungen.

 

Leistungen

Entwicklung von Elektronik- und Hochfrequenzsystemen von der Konzeptstudie bis zur Prototypenfertigung und Lieferung von Prototypen incl. Software.

Beratung – Consulting zur Unterstützung bei der Systemkonzeption und -Entwicklung, Projektkoordination, Fehlersuche und Optimierung bestehender Systeme, Lösung von EMV-Problemen. Recherche und Konzeptstudien. Innovationsberatung im Bereich der Hochfrequenztechnik.