Elektronikentwicklung


Elektronikentwicklung

Kundenspezifische Elektronikentwicklung, Analog- und Digitalelektronik, HF-Schaltungen und Systeme.

 

Profil

Wir entwickeln elektronische Schaltungen, Baugruppen und komplette Systeme nach ihren Wünschen und Vorgaben. Das Spektrum der Elektronikentwicklung reicht von einfachen Analog- und Digitalschaltungen bis hin zu komplexen Systemen mit Mikroprozessorsteuerung. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Entwicklungsarbeiten liegt im Bereich der Hochfrequenztechnik. Hier entwickeln wir sowohl passive als auch aktive Hochfrequenzschaltungen und Komponenten. Für die Schaltungsentwicklung, insbesondere im HF-Bereich, verwenden wir moderne Simulationstools, die sowohl auf der Schaltungsebene als auch im Bereich der Elektromagnetik und in deren Übergangsbereich zum Einsatz kommen (z.B. planare Filterstrukturen und HF-Layouts). Wir integrieren Mikrocontroller verschiedener Hersteller (z.B. Microchip oder Atmel) und entwickeln die zugehörige Firmware. Ebenso gehört die Integration von geeigneten Schnittstellen und Bussystemen (z.B. USB, Ethernet, RS485, SPI) für die Kommunikation mit anderen Geräten oder Computersystemen dazu.

Die Schaltungsentwicklung und das Platinendesign erfolgen unter Berücksichtigung von EMV-Gesichtspunkten. Bei besonderen Anforderungen an die elektromagnetische Schirmung von Schaltungen entwerfen wir gefräste Schirmgehäuse. Wir erstellen Platinenlayouts für die automatische Bestückung und beziehen auf Wunsch auch Platinenhersteller und Bestücker frühzeitig ein, so dass serientaugliche und kostengünstige Resultate sichergestellt sind. Durch eine eigene Prototypenfertigung ist es uns auch möglich, Teststrukturen und Prototypen in einem gewissen Umfang sehr schnell zu realisieren.

Typische Anwendungsgebiete unserer Entwicklungsarbeiten sind: Generatoren und Detektoren für Hochfrequenzsignale, Funk- und Kommunikationselektronik, Radar, industrielle Steuerungselektronik, Mess-, Steuerungs- und Regelungselektronik, u.v.m.

Ausstattung

Design- und Layoutsoftware – Agilent Genesys und Momentum, EAGLE; auf Wunsch verwenden wir auch kundenseitig bereitgestellte Software wie z.B. Altium Designer oder lizensieren temporär 3D-Simulationssoftware.

Aufbautechnik – Prototypenfräser, mechanische Werkstatt mit Dreh- und Fräsmaschinen, Lötpastendruck und Reflow Ofen, Rework-Arbeitsplatz.

Messtechnik – Spektrum- und Netzwerkanalysator bis ca. 20 GHz, 500-MHz-Realtime-Oszilloskop, Laborausstattung (Signalgeneratoren, DC-Netzteile, NF-Oszilloskop, Multimeter usw.).

 

Leistungen

Entwicklung von Analog-, Digital-, Mixed-Mode- und HF-Schaltungen, Subsystemen oder Schaltungsteilen.

Beratung – Consulting im Bereich der Schaltungsentwicklung, z.B. bei spezifischen Fragestellungen; Recherche und Konzeptstudien zu Antennen. Durchführen von Messungen (Netzwerk-, Spektrumanalyse), Charakterisierung von Schaltungen und Baugruppen.